Produktbild einer Tastatur von oben
CHERRY

Keyboard Technology

ERTASTEN SIE DEN UNTERSCHIED

Die wichtigste Eigenschaft einer Tastatur sind Betätigungskraft und Betätigungsweg – die Tastenhaptik. Grundsätzlich kann unter zwei verschiedenen Technologien unterschieden werden: Tastaturen mit mechanischen Einzelschaltern auf Leiterplatte (MX und ML) und Folien-Tastaturen mit Gummimatten (SX und Membran).
Unsere Produkte werden mit folgenden Technologien gefertigt:

Mechanical switch

MX Technology

  • Mechanischer Schalter mit individueller Haptik (Linear, Taktil und Klick-Druckpunkt)
  • Lebensdauer: garantierte 100 Millionen Betätigungen (abhängig von der Spezifikation des Schalters)
  • Niedrige Prellzeiten, langjährige Zuverlässigkeit und extrem hohe Lebensdauer durch einzigartigen Gold-Crosspoint-Kontakte
Mechanical switch für Industrieanwendungen

ML technology

  • Mechanischer Schalter mit Soft-Druckpunkt
  • Lebensdauer: garantierte 20 Millionen Betätigungen
  • Niedrige Prellzeiten, hohe Schaltsicherheit und extrem hohe Lebensdauer durch einzigartigen Gold-Crosspoint-Kontakte
  • Sehr niedrige Bauhöhe (inkl. Tastenknopf weniger als 12 mm)
SX Scissor mechanics
Scissor technology

SX Technology

  • Extrem flache Bauweise
  • Membran Kontaktschalter mit Elastomer-Dom und Scheren-Mechanik
  • Hohe Lebensdauer mit softem, leisem Anschlag
  • Lebensdauer: Bis zu 20 Millionen Tastenbetätigungen

Membrane technology

  • Membrane contact switch with elastomer dome
  • Long service life and high reliability
  • Service life: up to 10 million key strokes