Das Unternehmen CHERRY

Original CHERRY – die Gründer-Story

Walter Lorraine CHERRY gründet 1953 die CHERRY Corporation. Die ersten Mikroschalter werden im Keller eines Restaurants des Highland Parks in Illinois produziert.
Nach dem Entrée in den US-Automobilmarkt wagt Walter Lorraine CHERRY 1963 den Schritt über den großen Teich zurück nach Europa. Die Wurzeln der Familie CHERRY liegen in Deutschland. Aus „Kirsch“ wurde „CHERRY“ und „CHERRY“ zog es wieder nach Europa.

American Entrepreneurship trifft auf German Engineering. Eine perfekte Symbiose nimmt Fahrt auf.

CHERRY ist heute der Inbegriff für Präzision, Langlebigkeit und Verantwortung. Ein einmaliges (Tast-)Gefühl.

Original CHERRY – Original CHERRY Qualität

1973 startet CHERRY mit der Fertigung von Computer-Tastaturen. Ein Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens, der bis heute unverkennbar in der DNA von Marke und Unternehmen verankert ist. Heute ist CHERRY der älteste Hersteller von Computer-Tastaturen.

1983 setzt sich CHERRY mit der Entwicklung und Produktion des MX Switches ein Denkmal. Milliarden von MX Switches, Millionen von Keyboards rund um den Globus setzen auf diese Technologie. Das „Must Have“ für den professionellsten aller Anwender: CHERRY MX Switches – der beste mechanische Switch.

Zeitlos und langlebig: Der versierte, professionelle User verlässt sich auf Original CHERRY Qualität.

Original CHERRY – das Portfolio

Original CHERRY Qualität ist Benchmark bei Eingabegeräten in einer Vielzahl von Anwendungen. Im Gaming, am Point of Sale, bei Industrieanlagen oder auf dem Schreibtisch.

Desktop-Sets, Mäuse, Tastaturen, mechanische MX Switches und Kartenlese-Terminals stellen heute das Kernportfolio der Marke CHERRY dar.

CHERRY fokussiert auf vier Geschäftsfelder:

  • CHERRY Office & Industry
  • CHERRY Components
  • CHERRY Gaming Devices
  • CHERRY Security


Original CHERRY – The Future Workplace

Der anspruchsvolle Kunde von heute setzt auf Qualität und Design. Das Konzept der New Work und die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben werden für die meisten Menschen im Alltag zu vorherrschenden Themen. Um den Wandel aktiv zu gestalten, positioniert sich CHERRY auch als Hersteller neu. Dabei stellen wir unsere Anforderungen und Grundsätze an unsere Produkte sowie das Zusammenspiel mit dem Benutzer in den Vordergrund - ob im klassischen Büroumfeld, im Home Office oder im Coworking Space.


 

Original CHERRY – wer steckt dahinter?

2008 verkaufte Peter CHERRY, der Sohn von Walter L. CHERRY, sein Unternehmen. Nach einem achtjährigen Ausflug in den deutschen Automobilkonzern ZF Friedrichshafen AG ist die sympathische Marke mit der Kirsche nun seit 2016 in den treuen Händen von GENUI Partners. GENUI Partners ist eine von herausragenden Unternehmerpersönlichkeiten und Investment Professionals gegründete Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Hamburg, die neben Kapital vor allem aktive Unterstützung für die strategische Entwicklung von Unternehmen gibt.

Die Firmenzentrale der Cherry GmbH hat ihren Sitz in Auerbach in der Oberpfalz. Die Geschäftsführer heißen Rolf Unterberger (CEO) und Bernd Wagner (CFO).

To Top