KC 1068

KC 1068
Leicht desinfizierbare, wasserdichte Kabeltastatur
Im Fachhandel verfügbar
Nur %1 übrig
Kabelgebunden
Desinfizierbar
Erweiterte Gewährleistung*
tauchbar / wasserdicht
IP68
flüsterleiser Tastenanschlag
IP68 geprüft - geschützt gegen das Eindringen von Staub, Schmutz und Flüssigkeiten (bis 1 m Tiefe)
Tastatur in verschweißter Schutzhülle für einfache Reinigung
Beständig gegen Wasser, Spülmittel, Diesel und die gängigsten Desinfektionsmittel
Bis zu 10 Millionen Tastenbetätigungen
Ultraflach für optimalen Schreibkomfort – deutlich angenehmeres Tippen als bei herkömmlichen IP 68 Tastaturen
Flüsteranschlag – keine Lärmbelästigung durch Tippgeräusche etwa bei Vielschreibern
Taktiles Feedback der Tasten
Einfache Installation durch Plug & Play über den USB-Anschluss
Bedienungsanleitung, Tastatur
CHERRY KC 1068 entspricht den Anforderungen der Schutzklasse IP68 und ist geschützt vor dem Eindringen von Staub, Schmutz und Flüssigkeiten. Sie bietet CHERRY Qualität in Design, Zuverlässigkeit und Funktionalität für alle hygienekritischen Bereiche.

Technische Daten

Produktdetails
SKU KC 1068
Allgemein
Arbeitstemperatur Max. 50 °C
Arbeitstemperatur Min. 0 °C
Breite Produkt ohne Verpackung 172 mm
Garantie 1 zusätzliches Jahr freiwillige eingeschränkte Herstellergewährleistung
Gewicht Hauptprodukt 574 g
Höhe Produkt ohne Verpackung 23 mm
Kabellänge 1.800 cm
Lagertemperatur Max. 50 °C
Lagertemperatur Min. -20 °C
Länge Produkt ohne Verpackung 460 mm
Lieferumfang Bedienungsanleitung, Tastatur
Softwareunterstützung CHERRY KEYS
Zuverlässigkeit MTBF (90) > 80.000 Stunden
Tastatur
Aufstellfüße nein
Handballenauflage Handballenauflage nicht verfügbar
Interner Speicher nein
Lebensdauer pro Taste (Anschläge in Mio.) 10 Mio. Betätigungen
Max. Stromaufnahme (mA) Tastatur 50 mA
N-Key Rollover nicht spezifiziert
Schaltcharakteristik standard
Sondertasten Funktionen Browser, Taschenrechner, PC Standby, E-Mail Programm
Status-LEDs im Gehäuse
Tastatur Format Full-size (100%)
Tastenkappe Material ABS
Tastentechnologie Rubberdome
Tastenverschlüsselung nein