Cherrys neue Firmenzentrale

Straßenumbenennung am neuen Standort

Auerbach, 15. Oktober 2019 - CHERRY, der Spezialist für Computer-Eingabegeräte in den Bereichen Office, Industrie, Sicherheit sowie Gaming und Weltmarktführer bei Schaltern für mechanische Tastaturen, feiert die Straßenumbenennung am neuen Firmensitz. Trotz des innerörtlichen Umzugs wird CHERRYs Zentrale also weiterhin aus der Cherrystraße die weltweiten Geschicke steuern, während aus der bisherigen die Graf-Zeppelin-Straße wird.

Die Entstehung der neuen CHERRY-Zentrale im Auerbacher Industriegebiet Saaß lief durchweg reibungslos ab: Der Spatenstich erfolgte im August 2018, das Richtfest im Januar 2019 und mit der Straßenumbenennung am heutigen Tage nähert sich der Neubau mit einer Fläche von zirka 20.000 Quadratmetern mit großen Schritten der Fertigstellung. Kommende Produktinnovationen und die Forderung nach mehr Produktionskapazitäten machten den Bau eines neuen Hauptquartiers notwendig, da an der bisherigen Adresse bereits alle Flächen ausgereizt waren. Dies ermöglicht auch die Konsolidierung mehrerer Standorte am neuen Firmensitz. Mit noch mehr Produktionshallen und Fertigungsstraßen, vor allem für die weltweit bekannten MX-Schalter, knüpft CHERRY an seine bisherigen Erfolge an und wird das Wachstum stetig vorantreiben. Auch die Steuerung der internationalen Tochtergesellschaften in China, Hongkong, Taiwan, Frankreich und den USA erfolgt damit weiterhin aus der Oberpfalz.

Die Feierlichkeiten im Zuge der Straßenumbenennung werden durch eine Segnung von Kirchenvertretern begleitet. Als symbolischer Akt erfolgte die Montage des neuen Straßenschilds mit der Aufschrift „Cherrystraße“, danach wurde den Vertretern der ZF Friedrichshafen AG das „Graf-Zeppelin-Straße“-Schild übergeben.

„Ich freue mich natürlich sehr, dass wir weiterhin in der Cherrystraße arbeiten dürfen. Es ehrt uns, dass uns die Stadt Auerbach diese Möglichkeit gewährt hat. Das zeigt die Anerkennung und Wertschätzung für unser Unternehmen, das schon seit etlichen Jahren in Auerbach ansässig ist. Und schließlich gehört der Name auch zu unserer Firma.“, sagt Rolf Unterberger, Geschäftsführer der Cherry GmbH.

To Top