Organe

Vorstand

Rolf Unterberger, CEO

Rolf Unterberger wurde 1966 in Zürich, Schweiz, geboren. Er hat einen Abschluss als Maschinenbau-Ingenieur von der Höheren Technischen Bundeslehranstalt in Klagenfurt, Österreich, und einen Abschluss als Wirtschaftsingenieur von der Fachhochschule Mittweida in Deutschland. Herr Unterberger ist eine international erfahrene Führungskraft mit 28 Jahren Erfahrung in verschiedenen Branchen (Telekommunikation, IT-Services, Medien, High-Tech, Software-Services und Unternehmensdienstleistungen), Ländern und Managementpositionen. Darüber hinaus ist er Vorsitzender des Beirats der ASSMANN Holding GmbH, Lüdenscheid, Deutschland. Frühere Stationen sind u.a. diverse Interim-Management-Mandate auf C-Level, Chief Sales and Marketing Officer bei der Frequentis AG sowie Partner und Geschäftsführer bei Accenture.

Bernd Wagner, CFO und COO

Bernd Wagner wurde 1961 in München, Deutschland, geboren. Er hat einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Herr Wagner ist eine international erfahrene Führungskraft mit mehr als dreißig Jahren Erfahrung in verschiedenen Branchen (IT-Services, Restrukturierung, Private Equity, Gesundheitswesen, Luftfahrt, Möbelindustrie und Unternehmensdienstleistungen), Ländern und Managementpositionen. Frühere Stationen waren u.a. Vorstands- und Aufsichtsratsmitglied bei der Internationale Möbel-Selection AG, Chief Restructuring Officer bei der Nexpert AG und Finanzvorstand bei der NorCom Information Technology AG.



Aufsichtsrat

Marcel Stolk, Vorsitzender des Aufsichtsrats

Marcel Stolk wurde 1967 in Middelburg, Niederlande, geboren. Von 1991 bis 2005 arbeitete er für den Logitech-Konzern, zuletzt als Senior Vice President Worldwide Sales & Marketing und als Mitglied der Geschäftsleitung der Logitech International S.A. 1998 absolvierte er zudem das Executive Program in International Executive Management an der Stanford Graduate School of Business. Von 2011 bis 2019 kehrte er als Mitglied des Verwaltungsrats sowie als Executive Chairman Logitech Europe zu Logitech Europe S.A. zurück und war von April 2013 bis April 2019 Senior Vice President Consumer Computing Platform Business Group.

James Burns, Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats

James Burns wurde 1964 in San Francisco, Vereinigte Staaten von Amerika, geboren. Er studierte Rechnungswesen an der Santa Clara University, wo er 1986 einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen erhielt. Von 2013 bis 2016 war Herr Burns Executive Vice President und Chief Financial Officer von Silver Spring Networks Inc., einem Anbieter von Smart-Grid-Produkten mit Hauptsitz in San Jose, Kalifornien, Vereinigte Staaten. Von 2016 bis 2017 war er Chief Financial Officer bei Accela, Inc. einem Anbieter einer Cloud-basierten Lösungsplattform für Kunden aus der öffentlichen Verwaltung. Seit 2017 arbeitet er als unabhängiger Berater bei Jim Burns Consulting. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an der Santa Clara University, Leavey School of Business, Santa Clara, Kalifornien, Vereinigte Staaten. James Burns war außerdem im Beirat der Leavey School of Business (2013 bis 2020) und im Beirat des Ignatian Center for Jesuit Education, Santa Clara University, tätig (von 2012 bis 2021). Des Weiteren ist er seit 2020 Mitglied des Beirats der Cristo Rey High School Work-Study der San José Jesuit High School, San Jose, Kalifornien, Vereinigte Staaten.

Joachim Coers

Joachim Coers wurde 1965 in Mülheim/Ruhr, Deutschland, geboren. Seit 1991 ist er Diplom-Volkswirt an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn, Deutschland. Von 1993 bis 2004 arbeitete er für den Daimler-Benz Konzern in verschiedenen Bereichen (debis Services, Trucks NAFTA, Railsystems, Passenger Cars Asia) und Standorten (Frankfurt am Main und Berlin, Deutschland; Portland, Oregon, Vereinigte Staaten; Tokyo, Japan). Von 2004 bis 2013 war er für die MTU Friedrichshafen GmbH & Tognum AG in Friedrichshafen, Deutschland, als Mitglied der Geschäftsleitung tätig, zunächst als CFO und Arbeitsdirektor, später als CEO.

Er ist Mitglied in den nachfolgend aufgeführten Verwaltungs-, Geschäftsführungs- und Aufsichtsorganen, oder Mitglied in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien oder Gesellschafter in den nachfolgend aufgeführten konzernexternen Wirtschaftsunternehmen:

  • KAP AG: Vorsitzender des Prüfungsausschusses, Mitglied des Aufsichtsrates
  • ensian group GmbH: Mitglied des Beirats

Heather Faust

Heather Faust wurde 1979 in New Jersey, Vereinigte Staaten, geboren. Im Jahr 2002 erhielt sie einen Bachelor of Science in Engineering von der Princeton University, New Jersey, Vereinigte Staaten. Im Jahr 2008 erhielt sie einen Master of Business Administration von der Harvard Business School, Cambridge, Massachussets, Vereinigte Staaten. Von 2008 bis 2015 war sie als Investment Professional bei der Private-Equity-Firma Castle Harlan, Inc. in New York, Vereinigte Staaten, tätig. Während ihrer Zeit bei Castle Harlan, Inc. war sie Mitglied im Verwaltungsrat von Ames True Temper, Inc, IDQ Holdings, Inc. und Baker & Taylor, Inc. Im Jahr 2015 war sie Managing Partner der Private-Equity-Firma CHI Private Equity, dem Nachfolgeunternehmen von Castle Harlan, Inc. Im Jahr 2015 war sie Mitbegründerin der Private-Equity-Firma Argand Partners und ist dort Managing Partner von Argand Partners, LP, New York, New York, Vereinigte Staaten.

Heather Faust ist Mitglied in den nachfolgend aufgeführten Verwaltungs-, Geschäftsführungs- und Aufsichtsorganen, oder Mitglied in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien oder Gesellschafterin in den nachfolgend aufgeführten konzernexternen Wirtschaftsunternehmen:

  • Grosse Point Beacon Acquisition, Inc.: Vorsitzende des Verwaltungsrats
  • OASE Management GmbH: Vorsitzende des Beirats
  • Tensar Corporation: Mitglied des Verwaltungsrats
  • Sigma Electric Manufacturing Corporation: Mitglied des Verwaltungsrats
  • Concrete Pumping Holdings, Inc.: Mitglied des Verwaltungsrats

Steven M. Greenberg

Steven M. Greenberg wurde 1970 in Portsmouth, Virginia, Vereinigte Staaten, geboren. Er studierte Wirtschaftswissenschaften und Elektrotechnik an der Columbia University, New York, New York, Vereinigte Staaten,, wo er 1992 einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und 1993 einen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik erhielt. Von 1993 bis 1994 arbeitete er als Programmanalyst bei Datacor, Inc. Von 1994 bis 1995 arbeitete er bei der Quantachrome Corporation als Forschungs- und Entwicklungsingenieur und von 1995 bis 1996 als Software-Ingenieur bei SIRS, Inc. Zwischen 1997 und 2003 arbeitete er in verschiedenen Anwaltskanzleien und erhielt 1999 einen Juris Doctor von der University of Florida, Gainesville, Florida, Vereinigte Staaten. Im Jahr 2006 war er Mitbegründer der Anwaltskanzlei Carey Rodriguez Greenberg O'Keefe, LLP, wo er bis 2013 Partner und Leiter des Bereichs Intellectual Property Transactions war. Von 2014 bis 2018 war er Partner und Head of Intellectual Property Transactions bei CRGO Greenberg, LLC, der aus Carey Rodriguez Greenberg O'Keefe hervorgegangenen Nachfolgekanzlei.

Herr Greenberg ist Mitglied in den nachfolgend aufgeführten Verwaltungs-, Geschäftsführungs- und Aufsichtsorganen, oder Mitglied in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien oder Gesellschafter in den nachfolgend aufgeführten konzernexternen Wirtschaftsunternehmen:

  • Shutts & Bowen LLP: Vertragspartner
  • Ardent Medical Corporation: President

Tariq Osman

Tariq Osman wurde 1978 in Khartoum, Sudan, geboren. Er erhielt 1997 einen Bachelor of Electrical & Electronic Engineering von der University of Adelaide in Adelaide, Australien, und 1999 einen Master of Engineering (Telekommunikation) von der Macquarie University in Syndey, Australien. Er begann seine berufliche Laufbahn 1999 bei Gutteridge, Haskins & Davey Limited, Sydney, Australien, wo er als Energieberater tätig war. Im Jahr 2003 wechselte er zur Private-Equity-Firma Castle Harlan, Inc. in New York, New York, Vereinigte Staaten, wo er bis 2015 in verschiedenen Funktionen tätig war und zuletzt (im Jahr 2015) Managing Partner von CHI Private Equity war. Im Jahr 2006 erhielt er außerdem einen Master of Applied Finance (Executive Program) von der Macquarie University, Sydney, Australien, und 2012 einen Master in Business Administration (Executive Program) von der Wharton School der University of Pennsylvania, Philadelphia, Pennsylvania, Vereinigte Staaten. Im Jahr 2015 war er Mitbegründer des Private-Equity-Unternehmens Argand Partners. Von 2019 bis 2021 war er Mitglied des Verwaltungsrats der Sigma Electric Manufacturing Corporation, wo er von 2016 bis 2020 als Vorsitzender fungierte. Von 2017 bis 2018 war er Director & Executive Vice President bei der Industrea Acquisition Corp., die ein spezielles Akquisitionsvehikel zum Zweck des Unternehmenszusammenschlusses mit Concrete Pumping Holdings, Inc. war. Von 2018 bis 2021 war Tariq Osman als Mitglied und Vice Chairman des Verwaltungsrats der Concrete Pumping Holdings, Inc.

Dino Sawaya

Dino Sawaya wurde 1983 in Sydney, Australien, geboren. Im Jahr 2004 erhielt er einen Bachelor of Commerce von der University of New South Wales, Sydney, Australien. Im Jahr 2007 erhielt er einen Bachelor of Laws von der University of Sydney, Sydney, Australien. Er begann seine berufliche Laufbahn 2008 als Analyst im Investmentbanking bei der Deutschen Bank (Deutsche Australia Limited) in Sydney, Australien. Im Jahr 2011 wechselte er zur australischen Private-Equity-Firma CHAMP Private Equity, wo er bis 2014 als Associate für CHAMP Group Services Pty Ltd. tätig war. 2015 ging er zu dem in New York ansässigen Private-Equity-Unternehmen Argand Partners, wo er von 2015 bis 2018 als Vice President und ab 2019 als Principal von Argand Partners, LP, New York, New York, Vereinigte Staaten, tätig war. Von August 2013 bis Juli 2018 war er Mitglied des Verwaltungsrats von Paddington Bay Pty Ltd. und von Oktober 2014 bis November 2018 Mitglied des Verwaltungsrats von Paddington Bay Partners Pty Ltd.

Herr Sawaya ist Mitglied in den nachfolgend aufgeführten Verwaltungs-, Geschäftsführungs- und Aufsichtsorganen, oder Mitglied in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien oder Gesellschafter in den nachfolgend aufgeführten konzernexternen Wirtschaftsunternehmen:

  • Seybert's Billiards Corporation: Mitglied des Verwaltungsrats
  • Apartment Guardian Inc.: Mitglied des Verwaltungsrats
  • OASE Management GmbH: Mitglied des Beirats
To Top