Häufige Fragen & Ansprechpartner

 

Häufige Fragen & Ansprechpartner

Wie können Sie sich bei uns bewerben?

Wir bevorzugen Bewerbungen über unsere Website.

Bitte nutzen Sie hierzu unser Bewerbungstool.

Jetzt online bewerben

 

Kann ich mich initiativ bewerben?

Ja, wir freuen uns über Ihre Initiativbewerbungen. Bitte nutzen Sie auch hierfür unser Bewerbungstool. Grundsätzlich können Sie sich für alles bewerben – wir bieten Ihnen eine große Bandbreite verschiedener Jobs. Ihre Initiativbewerbung wird von unserem Personalteam den entsprechenden Fachbereichen zugeordnet.

Jetzt initiativ bewerben

 

Ich möchte eine Ausbildung machen, wie funktioniert das?

Bitte bewerben sie sich über unser Bewerbungstool. Gerne können Sie auch (vorab) ein Praktikum bei uns machen, Ansprechpartner hierfür ist das HR-Team – auch hierfür bevorzugen wir Onlinebewerbungen.

 

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Nach Eingang Ihrer Bewerbung senden wir Ihnen eine Eingangsbestätigung zu. Im Anschluss werden Ihre Unterlagen vom Personalwesen und vom zuständigen Fachbereich sorgfältig geprüft. Dies nimmt einige Zeit in Anspruch. Pauschale Aussagen zur Dauer des Bewerbungsprozesses können wir leider nicht treffen. Wir versichern Ihnen aber, dass wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden, sobald wir Näheres zum Stand Ihrer Bewerbung sagen können. Im besten Fall erhalten Sie dann die Einladung zu einem ersten Vorstellungsgespräch. Verläuft das erste Kennenlernen für beide Seiten positiv, folgt eine Einladung zu einem zweiten intensiveren Gespräch. Danach entscheidet es sich, ob eine Zusammenarbeit zustande kommt.

 

Tipps für Vorstellungsgespräche

Bitte machen Sie sowohl im Bewerbungsanschreiben als auch in einem möglichen Vorstellungsgespräch deutlich, warum Sie Teil der CHERRY-Familie werden wollen und warum Sie der bzw. die Richtige für die ausgeschriebene Stelle sind. In den Vorstellungsgesprächen geht es uns in erster Linie darum, Sie kennenzulernen. Deshalb legen wir großen Wert auf Authentizität und Ehrlichkeit. Schließlich sollen beide Seiten herausfinden, ob sie sich eine Zusammenarbeit vorstellen können.

 

Wie ist der Umgang mit Bewerberdaten geregelt?

Wir versichern Ihnen, dass der gesamte Bewerbungsprozess den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung entspricht. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich zum Zwecke der Personalauswahl. Bei einer Absage löschen wir Ihre Daten nach sechs Monaten datenschutzkonform. Liegt uns Ihr schriftliches Einverständnis vor, nehmen wir Sie in unseren Bewerberpool auf, sodass wir uns bei einer erneuten Vakanz mit Ihnen in Verbindung setzen können.

To Top