CHERRY eHealth Terminal ST-1506

Leicht desinfizierbare Touchscreen-Lösung

In Kürze verfügbar – weitere Informationen folgen

Weitere Informationen zur Telematikinfrastruktur

Weitere Informationen zu den Bezugsquellen

In Vorbereitung zur gematik Zulassung: Das CHERRY eHealth Terminal ST-1506 ist eine moderne und leicht desinfizierbare Lösung für Arbeitsplätze im Gesundheitswesen. Anwendungen der Telematikinfrastruktur erfordern den Zugriff auf Daten der Patienten oder den Heilberufsausweis (HBA). Hierfür verfügt das Terminal über vier Kartenslots (für eGK, HBA, SMC-B, gSMC-KT) und unterstützt darüber hinaus das Einlesen kontaktloser eGK- und HBA-Karten.

Das Terminal vereint Bedienkomfort und Funktion:

  • das hochauflösende Farbdisplay ermöglicht optimale Lesbarkeit und intuitive Bedienung
  • die Glasoberfläche ermöglicht eine leichte Desinfizierung
  • das Patienten-PIN-Pad (PP-1516) kann einfach via USB angeschlossen werden
  • das Terminal kann ohne Netzteil via Power-Over-Ethernet betrieben werden
  • Made in Austria

Somit eignet sich das Terminal optimal für den Einsatz u.a. in (Arzt-)Praxen, Kliniken und Apotheken. Der Anschluss des Terminals ist sowohl via LAN als auch USB möglich. Wird USB als Anschlussart gewählt, ist auch ein kabelloser Betrieb im W-LAN möglich (Verwendung der Netzwerkanbindung des PCs/Laptops/Thin-Clients).

Hohe Integrationsfähigkeit wird durch einen Webservice ermöglicht, zB. für die Anbindung an Managementschnittstellen (Monitoring oder Remote-Wartung).

Entscheidende Vorteile

  • In Zulassungsvorbereitung: BSI-Zertifizierung, gematik-Zulassung
  • Leicht desinfizierbare Touchscreen-Glasoberfläche für optimale Hygiene
  • Hochauflösendes Farbdisplay (720p, 5“) für gute Lesbarkeit und intuitive Bedienung
  • USB-Anschluss für das eHealth PIN-Pad PP-1516
  • Kartenslots für eGK, HBA, SMC-B und g-SMC-KT
  • Power-over-Ethernet
  • Vorbereitet für einfaches Auslesen von kontaktlosen Karten durch NFC-Schnittstelle
  • Hohe Integrationsfähigkeit durch Webservice (z.B. Remoteverwaltung)
  • Bis zu 3 SMC-B‘s verwendbar
  • Kensington-Schloss
  • Kabelmanagement
  • Einhandbedienbarkeit
  • 2 Jahre Gewährleistung




Datenblatt

Produkt ist in Kürze verfügbar - weitere Informationen folgen

Smartcardterminal
  • Hardware-Schnittstelle: USB, RJ45
  • 1 ID-1 Slot Absenkleser (oben),
  • 1 ID-1 Slot Absenkleser (seitlich),
  • 2 ID-000 Plug-Ins für SMCs (seitlich)
  • Hardware-Schnittstelle: RJ45, USB Anschluss
  • Kontaktierung: Absenkleser (ID-1 Slots)
  • Schleifleser (ID-000 Plug-Ins)
  • Software-Schnittstelle: SICCT, RNDIS
  • Steckzyklen: eGK/HBA ca. 300.000 Betätigungen (~10 Jahre Betrieb bei über 100 Steckzyklen pro Tag)
  • Kompatible Chipkartentypen: ISO 7816 Karten, eGK, KVK, HBA, SMC-B und gSMC-KT
  • Übertragungsgeschwindigkeit Leser <==> Karte: 820 kBit/s
  • Übertragungsgeschwindigkeit Leser <==> System: max. 12 MBit/s
Abmessungen Verpackung
ca. 270 x 150 x 120 mm
Abmessungen Produkt
ca. 270 x 150 x 120 mm
Lieferumfang
  • CHERRY ST-1506 eHealth Terminal
  • USB-Kabel
  • Netzwerk-Kabel
  • Bedienungsanleitung
  • 4 Slot-Siegel für ID-000 Slots
Systemvoraussetzungen
    class="list-style-visible">
  • USB Anschluss oder RJ45 Anschluss
  • gSMC-KT
  • Konnektor
Arbeitstemperatur
0 °C bis 50 °C
Lagertemperatur
-20 °C bis 65 °C
RF/NFC Terminal
  • Kompatible Kartentypen: ISO 14443A /B, ISO 15693 Karten und Tags
  • Reichweite <5cm
  • NFC: ISO/IEC 18092
  • NFC Mode: Reader/Writer
  • NFC Tags: 1…5
  • Anti Kollision: Zuerst erkannte Karte ist aktiv
Kabellänge
  • ca. 180 cm (USB)
  • ca. 200 cm (RJ45)
  • ca. 200 cm (Strom)
Gesamtgewicht (mit Verpackung)
ca. 750 g
Gewicht (Produkt)
ca. 550 g
Farbe
Weiß
Typ
Kabel
To Top